×

Login ...

Weblaw LegalTech Blog

ICO in ASA
28. Feb

2019

Steuerrechtliche Aspekte von Initial Coin Offerings (ICO)

Initial Coin Offerings (ICO) haben sich in den letzten Jahren als alternative Form der Unternehmensfinanzierung etabliert. Neben regulatorischen Fragen stellen sich diesbezüglich auch eine Vielzahl an steuerrechtlichen Fragen. Am IFA-Seminar vom 8. Februar 2018 wurden erstmals gewisse Leitlinien für die steuerliche Behandlung von ICO dargelegt. Diese Grundsätze wurden seither weiterentwickelt und teilweise präzisiert, insbesondere im Hinblick auf das einschlägige ISIS Seminar vom 25. Oktober 2018. Im vorliegenden Beitrag soll der aktuelle Stand der Diskussion zur Besteuerung von ICO dargelegt und kritisch gewürdigt werden.

 

Hier geht es zum ganzen Artikel von Stefan Oesterhelt und Manuel Dubach (erschienen in der ASA Ausgabe 87 | 8 am 28.02.2019).

Kontakt Formular

Kontaktieren Sie uns

Telefon:

+41 31 380 57 77

Adresse:

Weblaw AG
Laupenstrasse 1, 3008 Bern