Weblaw AI

Weblaw transformiert die Rechtsbranche. AI steht bei uns im Fokus. Wir bilden aus, referieren zum Thema, realisieren eigene Produkte - für mehr Effizienz, als Unterstützung in der juristischen Arbeit. Sorgfältig, verantwortungsvoll, qualitativ hochstehend, nachvollziehbar und vertrauenswürdig.

 

Weblaw AI

Unsere Tools

LawDocs und LawDocs AI

Durch die Automatisierung von Prozessen wie der Erstellung von Verzeichnissen und der Integration in MS Word ermöglichen diese Tools eine erhebliche Zeitersparnis und Qualitätsoptimierung. Funktionen wie intelligente Antworten, die auf OpenAI und dem juristischen Datenstamm von Weblaw basieren, sowie die Analyse und Anpassung von Dokumenten, machen LawDocs AI zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Jurist*innen.

Weitere Infos

Brigitte Lechermeyer

Entwicklerin

Christine Schreiber

Entwicklerin

Rebecca Baumann

Entwicklerin

Franz Kummer

lic. iur., Inhaber und CEO Weblaw AG und Weblaw GmbH (Deutschland)

Ferhan Osseili

Product Owner & -Team Leader in Sales/Marketing

Lawsearch AI

Diese Suchmaschine kombiniert generative AI mit fundierter juristischer Forschung, um präzise und verlässliche Antworten auf komplexe Rechtsfragen zu liefern. Durch die Integration verschiedener AI-Dienste bietet Lawsearch eine flexible, sichere und effektive Recherchemöglichkeit, die den modernen Anforderungen der juristischen Arbeit gerecht wird.

Blaise Dévaud

Dr. iur., MA in Wirtschaftsinformatik, Mitglied der Geschäftsleitung der Weblaw AG

JobMatch AI / Quickpitch AI

lawjobs.ch nutzt KI für die optimale Jobvermittlung im Rechtsbereich, indem es Bewerber*innen und Stellen effizient und passgenau zusammenführt. Bewerben Sie sich jetzt mithilfe von QuickPitch AI!

Jetzt testen

Hephaistos - Mehr als Proof-Reading

Hephaistos übernimmt und unterstützt umfassend bei zentralen technischen Arbeiten, die bei dem Entwurf und der Bearbeitung von Dokumenten anfallen. Hephaistos ist als Addin nahtlos in die MS Nutzeroberfläche (Word) integriert - ein einfacher Zugang für alle.

Zur Website
Weblaw AI

Weiterbildung

«Legal Prompt Engineering mit ChatGPT & Co.»

07.06.2024, 09:15 - 16:45 Uhr

«Legal Prompt Engineering mit ChatGPT & Co.»

Inhouse-Schulungen

«Legal Prompt Engineering mit ChatGPT & Co.»

05.07.2024, 09:15 - 16:45 Uhr

«Legal Prompt Engineering mit ChatGPT & Co.»

23.08.2024, 09:15 - 16:45 Uhr

CAS-LegalTech

AI für die juristische Praxis

Mehr erfahren

10. Weblaw Forum Legal Tech

Unser Forum wird am 20. Juni 2024 in der FFHS Gleisarena in Zürich stattfinden. Sichern Sie sich Ihre Teilnahme an diesem besonderen Jubiläums-Event, welches sich den aktuellen Themen und Entwicklungen rund um AI im LegalTech-Kontext widmet. Neben den spannenden Vorträgen und Diskussionen steht auch der «Elevator-Pitch-Wettbewerb» auf dem Programm. Feiern Sie zudem am Abend mit uns «25 Jahre Weblaw» und melden Sie sich zum Abendevent an.

Zur Programmseite

Elevator-Pitch Wettbewerb

Ihr habt eine LegalTech Innovation entwickelt, die Ihr mit Praktikerinnen und Praktikern der Rechtsdienstleistungsbranche teilen und im kurzen, knackigen Format vorstellen möchtet? Der Elevator-Pitch-Wettbewerb im Rahmen des «10. Weblaw Forum LegalTech» ist die perfekte Gelegenheit! 

Zur Seite

Jusletter IT

Online. Zitierfähig und beständig. Länder-, sprach- und rechtsgebietsübergreifend. Jusletter IT erscheint vier Mal im Jahr ausschliesslich online. Im Fokus der Zeitschrift stehen die Themenbereiche IT und Recht, insbesondere Datenschutz und Datensicherheit, Big Data, e-Justice sowie LegalTech. Spezialisierte Praktiker und Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern verfassen qualitativ hochstehende, themenspezifische und rechtsgebietsübergreifende Beiträge in deutscher und/oder englischer Sprache.

Zur Zeitschrift

Philip C. Hanke

Mag. Dr., LL.M., LL.B., Verlagsleiter

Eliane Locher

Produktmanagerin Richterzeitung und LeGes

Martina Plüss

Dr. iur., Produktmanagerin Jusletter und dRSK

Kennen Sie unsere Themenreihe "ChatGPT & Co und die Rechtswelt"? Der erste BronwBag fand bereits im März 2023 statt, alle bisherigen Events können kostenlos im Archiv konsumiert werden. Die Landing Page informiert zeitnah über zukünftige Webinare.

03.07.2024 Anstehend

BrownBag «ChatGPT & Co. - Ein unterschätzter Bereich: Redaktionelle/Technische Arbeiten und Softwarelösungen wie Hephaistos»

Ingo Glaser
Ingo Glaser
Lutz Zimmer
Lutz Zimmer
ChatGPT
24.04.2024

BrownBag LegalTech «Lawsearch AI: von der juristischen Recherche zur Frage-Antwort-Applikation»

Blaise Dévaud
Blaise Dévaud
Franz Kummer
Franz Kummer
ChatGPT
10.04.2024

BrownBag ChatGPT & Co. «LawDocs und LawDocs AI - KI-unterstütztes Verfassen von Texten»

Brigitte Lechermeyer
Brigitte Lechermeyer
Franz Kummer
Franz Kummer
ChatGPT
15.03.2024

KI heute und in Zukunft: Welche Nutzenpotentiale für die Judikative?

David Imseng
David Imseng
Andrea Schmidheiny Konic
Andrea Schmidheiny Konic
...
ChatGPT
24.01.2024

«Harvey AI & Co: Der Einsatz von AI in Rechtsabteilungen – ein Erfahrungsbericht»

Philipp Rosenauer
Philipp Rosenauer
ChatGPT
06.12.2023

«ChatGPT in der Verwaltung: Go oder No-Go?»

Paul Meyrat
Paul Meyrat
ChatGPT
08.03.2023

«ChatGPT und die juristische Suche»

Blaise Dévaud
Blaise Dévaud
LegalTech

Mehr BrownBags & Webinare zum Thema AI

Zum Inhalt

Suche nach Publikationen

Suchen Sie in Lawsearch nach allen Publikationen zum Thema AI

Unser Beitrag in der Fachpublikation Legal Success legal_success_weblaw_beitrag
pdf 0,8 mb

Hier geht es zur vollständigen Publikation

Erik Muffler

Frontend Webentwickler, Design